EU, USA, China, Katholische Kirche & Corona

EU-Migrationspakt

Moria als Blaupause Mit ihrem neuen Asyl- und Migrationspakt wendet sich die Europäische Union noch weiter von denen ab, die auf Schutz und Teilhabe in Europa hoffen. Frankfurter Rundschau

Wer von Umverteilung nichts hören will, ist fehl am Platz Der neue Migrationspakt wird nicht einhellig bejubelt. Alles andere wäre auch seltsam. Man sollte den Vorschlag nicht gleich verwerfen. FAZ

The EU Merry-Go-Round Ana Palacio laments the lack of an overarching vision that can secure citizens support for further European integration. Project Syndicate

Nur Rechte, keine Pflichten? Die Zeit drängt! Das Feuer im Flüchtlingslager #Moria hat den Druck auf die #EU erhöht, in der #Migrationspolitik endlich Lösungen zu finden. Doch die EU-Mitglieder scheinen keine gemeinsame Linie finden zu können. Wo bleibt die Solidarität? phoenix runde vom 24.09.20220

USA

Amerikas Lukaschenka? Die Würde seines Landes ist diesem Präsidenten gleichgültig. Trump lässt die Frage offen, ob er eine Wahlniederlage akzeptiert. Das erinnert an den Diktator von Belarus. FAZ

Bei den US-Wahlen kommt es diesmal auf den Verlierer an Donald Trump schürt erneut Zweifel am Wahlausgang. Der US-Präsident stürzt die amerikanische Demokratie in ihre größte Zerreißprobe seit dem Bürgerkrieg. Handelsblatt

Trump wird wiedergewählt – Wie können wir positiv damit umgehen? Der US-Präsident hat reelle Chancen, im Amt zu bleiben. Deutschland und Europa müssen das als Ansporn und Chance auf neue, gemeinsame Wege sehen. Handelsblatt

Trump beschädigt das Vertrauen in die amerikanische Demokratie Die USA sind zu Recht stolz auf ihre Tradition des friedlichen Machtübergangs. Präsident Trump verfolgt einen klaren Plan, wenn er dies nicht garantieren will und die Legitimität der Wahl in Zweifel zieht. NZZ

Die Briefwahl könnte alles entscheiden US-Präsident Trump attackiert die Post und sät Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Wahlen. Ist deren Ablauf nun gefährdet? Fragen und Antworten zur Präsidentschaftswahl Zeit

Trump’s Stalinist Approach to Science Bully and ignore the experts, and send in the quacks. New York Times

A Perilous Presidential Handoff The transition of power between presidents has long been a weakness of the U.S. political system. But never more so than now. Foreign Policy

The Election That Could Break America If the vote is close, Donald Trump could easily throw the election into chaos and subvert the result. Who will stop him? The Atlantic

Trump’s team plots his departure — even if he won’t One of the most organized parts of the White House these days is a surprising place — the West Wing office planning a presidential transition. Politico

China

Was braucht China noch zur Weltmacht? Die Geschichte der Menschheit ist geprägt vom Aufstieg und Niedergang mächtiger Reiche und Staaten. Ist Amerikas Absturz unvermeidlich? China zeigt schon jetzt, welche internationale Ordnung es sich vorstellt. FAZ

So spürt Huawei in Deutschland neue Supertechnologien auf Ein deutsches Idol der High-Tech-Branche sucht für den chinesischen Konzern Huawei in der Bundesrepublik nach Zukunftstechnologie. Zum Beispiel bei einem Aachener Start-up, das die Computerwelt revolutionieren könnte. Wirtschaftswoche

Der Traum von Amerika verblasst Seit 40 Jahren pilgern chinesische Studenten an amerikanische Universitäten. Inzwischen bleiben viele lieber daheim. Andere tauschen sich in Selbsthilfegruppen aus. FAZ

Free exchange: Can China’s economic miracle continue? In a new book, Thomas Orlik argues China is “the bubble that never pops” Economist

Umgang der Katholischen Kirche mit sexuellem Missbrauch

Kein Geld der Welt macht das Leid wieder gut Zehn Jahre hat es gedauert, ehe dass die deutschen Bischöfe die Entschädigung der Missbrauchsopfer in die Hände eine unabhängigen Kommission legen wollen. Den Verlust an Glaubwürdigkeit macht das wohl nicht mehr wett. FAZ

Zweierlei Umgang mit Missbrauchs-Fällen Während sich die Bischöfe in Fulda geißelten und beschlossen, Opfer von Missbrauch in der Kirche mit bis zu 50.000 Euro zu entschädigen, wurde ein anderer gefeiert – der Papst der Reformpädogik, dessen „Freund“ ein Pädokrimineller war. Die Welt

Kein großer Wurf Die katholische Kirche hat mit dem Entschädigungsmodell für Opfer von sexuellem Missbrauch zwar die Summen für Ausgleichszahlen erhöht, aber dafür viel zu lange gebraucht.

Corona

Die Zerrissenheit zwischen Vorschriften und Autonomie In der Pandemie wird zu wenig über die Unsicherheiten und Unübersichtlichkeiten des neuen Lebens geredet. Berliner Zeitung

Wie das Land besser informieren kann Es geht in Hessen noch mehr, um die Bevölkerung ausreichend über die Folgen der Pandemie in Kenntnis zu setzen. Auch wenn sie an einem Aluhut abprallen mögen: Mehr Informationen sind für die meisten hilfreich. FAZ

Wir müssen lernen, wie man sozialverträglich mit dem Virus umgeht Jede der Anti-Corona-Maßnahmen im Herbst und im Winter muss am Maßstab der Verhältnismäßigkeit gemessen werden. Süddeutsche Zeitung

Europa muss Spaniens Kranke versorgen – zur Not in Deutschland Europäische Solidarität heißt: Wer das leere Corona-Krankenhaus in Berlin sieht und dann die Bilder aus Madrid, müsste wissen, was zu tun ist. Tagesspiegel

Corona stürzt Europa ins Chaos Das Durcheinander aus Reisewarnungen, Verboten und Quarantäneregeln wird immer unübersichtlicher. Hat Brüssel in der Gesundheitspolitik zu wenig zu sagen? Augsburger Allgemeine

Aus Bürgern dürfen keine Hilfssheriffs werden Mit steigenden Corona-Fallzahlen wächst die Angst. Der Staat setzt auf Strenge und ermuntert zur Kontrolle der Nachbarn. Ein permanentes Klima des Misstrauens aber schadet unserer Gesellschaft. NZZ

In der Krise horten die Menschen Bargeld Die EZB ist der Frage nachgegangen, warum die Menschen derzeit viel mehr sparen als früher: Liegt es an mehr Vorsicht oder einfach an weniger Möglichkeiten zum Reisen und Einkaufen? FAZ

“Hochwirksame Antikörper” Charité-Forscher entwickeln passive Impfung gegen das Coronavirus RND

…one more thing!

Which Past Is Prologue? Heeding the Right Warnings From History Foreign Policy

Leitartikel

Die EU macht Schluss mit der lockenden Karotte Kann Europa Realpolitik? Es gibt sich einen Ruck und entdeckt neben dem Werben mit Nettigkeit, dass es Druck ausüben kann. Tagesspiegel

Die Selbstheilung der Landespolizei funktioniert Die Beamten in NRW machen im Kampf gegen rechte Umtriebe in den eigenen Reihen ernst. Nur so kann die Polizei das Vertrauen der Bevölkerung zurückgewinnen. Süddeutsche Zeitung

Nicht mehr wegducken! Die vorübergehende Festnahme von Freiheits-Held Joshua Wong zeigt erneut, was die deutsche Regierung gerne verdrängt. Bild

Felix Germania Die Wirtschaftsleistung in Deutschland wird in diesem Jahr voraussichtlich weniger sinken als nach der Finanzkrise im Jahr 2009. Zwei Dinge sind nun entscheidend. FAZ

Alle fürs Klima Die EU will 2050 klimaneutral sein, China 2060. Es muss aber noch viel mehr geschehen. Dafür ist öffentlicher Druck nötig – nicht nur von „Fridays for Future“. Frankfurter Rundschau

Dürfen Medien mit Aktivisten gemeinsame Sache machen? Zum Weltklimatag geht das Magazin Stern eine redaktionelle Kooperation mit den Aktivisten von „Fridays for Future“ ein. Das schadet der Sache eher, als dass es ihr nützt. Berliner Zeitung

Algorithmen sind politisch. Wir müssen lernen, damit umzugehen Die Digitalisierung macht unserer Leben nicht nur effizienter, sondern ändert unsere Welt grundlegend. Das gilt besonders für Algorithmen. Nur, wenn wir sie als politisch begreifen, können wir selbstbestimmt und demokratisch mit ihnen umgehen – und laufen nicht Gefahr, uns zu unterwerfen. Die Welt

Macht Kinder zu Spekulanten! Die Politik des ewigen Billiggeldes züchtet Zombies, Superreiche und eine Generation ohne Altersvorsorge – es sei denn, sie lernt den Umgang mit Aktien. Wirtschaftswoche

Why governments get covid-19 wrong Therapies and vaccines will come, but not for many months. Until then, politicians will have to work on the basics Economist

It’s Not Anti-Catholic to Ask Amy Coney Barrett About Her Religious Group “People of Praise” Mother Jones

Trump and McConnell are speeding the GOP to permanent minority status “Might makes right” will backfire on Republicans. Washington Post