SPD, AfD, Flüchtlinge, Kurden, Welthandel & Nikki

0
592

SPD

Nur mal schnell der SPD beitreten? Das ist unseriös Die Jusos rufen zum massenweisen Eintritt in die SPD auf, um den bevorstehenden Mitgliederentscheid gegen eine neue große Koalition zu gewinnen. Aber so entsteht keine gute Politik. Die Welt

Jugend allein macht in der Politik nicht alles besser Mit Kühnert, Lindner, Spahn und Co. verbinden sich bestimmte Erwartungen. Berliner Zeitung

Sehnsucht nach dem Schrebergarten Die Gegner einer großen Koalition verengen die SPD zu einer Partei der sozialpolitischen Kümmerer. Europa wird für sie zur Nebensache. Welch ein Irrweg. Zeit

„Nun werde ich endlich SPD-Mitglied“ Mehr als 1800 Menschen haben seit dem Parteitag am Sonntag einen Antrag auf SPD-Mitgliedschaft gestellt. Warum gerade jetzt? Wir haben uns unter Neumitgliedern umgehört. Süddeutsche Zeitung

Gigant und Verlierer Warum die SPD die Verhandlungsmacht innehat und doch verlieren wird. FAZ

Zerfall und Schwäche Schulz hat sich durch eigenes Ungeschick in eine Situation gebracht, die ihm auch persönlich nicht zuzumuten ist. Ein Abgang in Ehren wäre die beste Lösung, kommentiert Helge Matthiesen. Bonner General-Anzeiger

Die Großsprecherei der SPD nervt Die Union wird der SPD keine Trophäen überlassen. Und eine Partei wird beim Wähler nicht dadurch attraktiver, dass sie zu viel verlangt. Tagesspiegel

How Far Can Germany’s Social Democrats Bend Before They Break? The reeling center-left party seeks to recover from its historic losses while working with Merkel to contain the ascendant far-right. The Atlantic

AfD

Die Zentralgewalt Der Bundestag nimmt Gestalt an. Die AfD darf in ihren parlamentarischen Rechten nicht beschnitten werden, so hart man sie inhaltlich auch bekämpft. FAZ

Der Titel-Zauber wirkt nur, wenn die AfD ihn nicht verspielt Die AfD sitzt bald wichtigen Ausschüssen im Bundestag vor. Im Parlament besteht dennoch kein Grund zur Panik. Tagesspiegel

Brandenburger AfD-Politiker wird Muslim Der Islam ist das Feindbild Nummer eins für die AfD. Jetzt aber ist ein Brandenburger Parteimitglied konvertiert. Angeblich ist das für die Rechtspopulisten kein Problem. stern

Goldjunge der AfD Peter Boehringer soll Vorsitzender des Haushaltsausschusses werden. Der Abgeordnete gilt als geschickter Finanzfachmann – besonders wenn es um Gold geht. FAZ

Flüchtlinge

Warum die Migrationsgegner falsch liegen Die Debatte über den Zuzug von Ausländern wird viel zu ideologisch geführt. Wir brauchen eine pragmatische Herangehensweise. Denn: Migration ist für sich gesehen unproblematisch – ein Problem sind schlecht gesteuerte Migrationsflüsse. Die Welt

So weit ist es also gekommen In Cottbus treffen Flüchtlinge und eine große rechte Szene aufeinander. Nach Gewalttaten wird der Zuzug von Asylsuchenden eingeschränkt. Was ist in der Stadt passiert? Zeit

Auswärtiges Amt bleibt Lagebericht zu Afghanistan schuldig In Afghanistan kommt es immer wieder zu schweren Anschlägen. Trotzdem will Deutschland weiterhin dorthin abschieben. Obwohl kein aktueller Lagebericht vorliegt. Tagesspiegel

Kurden

Das Projekt Erdogan Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will mit dem neuen Krieg seine Macht festigen. Seit der Angriff auf Afrin läuft, zeigen türkische Fernsehsender marschierende Truppen in Dauerschleife. Eine Analyse. Frankfurter Rundschau

Kurdischer Knoten Ankaras Militäreinsatz in Syrien könnte sehr blutig werden und lange dauern. Denn dadurch wird der alte Konflikt mit den Kurden am Leben erhalten. Das gefährdet auch die Türkei selbst. Süddeutsche Zeitung

Auf dem Prüfstand Die Türkei ist Nato-Mitglied. Als Importland deutscher Rüstungsgüter unterliegt sie im Grunde keinerlei Beschränkungen. So laut die Kritiker auch schreien. FAZ

Ankara sitzt am längeren Hebel Die Türkei ist Nato-Partner und spielt eine wichtige Rolle in einer Krisenregion. Deshalb reagiert Berlin auf die Offensive gegen die Kurden auffallend zurückhaltend. Frankfurter Rundschau

Gabriel stolpert über sich selbst Es hätte ein diplomatisches Meisterstück werden können, doch der Außenminister macht sich alles kaputt. Denn er hat eines nicht bedacht. taz

Turkey’s Afrin Offensive and America’s Future in Syria Why Washington Should Be Eyeing the Exit Foreign Affairs

Welthandel

Verändern Trumps Steuerreform und Zölle die Welt? Wie berechtigt sind die Sorgen um Protektionismus? In Davos wird darüber heftig gestritten. Ein deutscher Unternehmenschef gibt sich besonders gelassen. FAZ

Bellen und beißen War es das jetzt? Ist das der Auftakt für einen Handelskrieg zwischen den größten Volkswirtschaften USA und China? Börsen-Zeitung

Free and Fair Trade first! Europa braucht eine gemeinsame Freihandelsbotschaft in Davos. Denn fairer und freier Handel ermöglicht Entwicklungs- und Schwellenländern Wohlstand. Und nur ein vereintes Europa hat Chancen in einer zersplitterten Welt. Handelsblatt

Trudeaus perfektes Timing stellt Trump blank Manager Magazin

Nikki

Laudas Wagnis Österreich bekommt mit Niki wieder so etwas wie eine nationale Fluggesellschaft. Aber auf Herrn Lauda hat niemand gewartet. FAZ

Lauda setzt sich durch Niki Lauda bekommt seine Airline zurück. Nachdem der Prozess zunächst ins Stocken geraten war, ist im Bieterkampf um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki nun der Gründer als Sieger hervorgegangen. Handelsblatt

Gelobt sei Lauda Niki Lauda kauft die von ihm gegründete Pleite-Airline zurück und will sie in Laudamotion umbenennen. Doch ohne einen Partner dürfte der Billigflieger kaum lange überleben. Spiegel

…one more thing!

Die Demokraten irren sich fundamental Bei Erpressungsversuchen zur Lösung von politischen Problemen geht der Schuss gern nach hinten los. Gerade wenn es um so emotional aufgeladene Themen geht wie die Zuwanderung. NZZ

Leitartikel

Und was wäre, wenn auch die CDU nachbessern will? Nach dem knappen Votum des SPD-Parteitages für Koalitionsverhandlungen will Parteichef Schulz als harter Verhandler auftreten. Dagegen will die CSU sich allerdings wehren. Schwierige Wochen stehen den Koalitionären bevor. Die Welt

Außenpolitik im Leerlauf Europapolitisch wollen Union und SPD den Aufbruch wagen. Das entsprechende Kapitel ist im Sondierungspapier prominent plaziert. Außenpolitik, Entwicklung und Bundeswehr sind dagegen kaum erwähnt. FAZ

Das ist ihr Land Ja, sie ist im Moment nur geschäftsführend im Amt. Trotzdem sollte Angela Merkel zeigen, dass sie noch da ist. Tagesspiegel

Die Folgen des Egoismus In Davos beginnt das Weltwirtschaftsforum. US-Präsident Donald Trump will die Weltwirtschaft amerikanischer, Xi sie chinesischer machen. Was bedeutet das für die restlichen Nationen? Frankfurter Rundschau

Ist Deutschland reif? Wie viel Geld ist genug? Und wie viel ist eigentlich zu viel? So viel, dass es bei der Gemeinschaft vielleicht besser aufgehoben wäre? Bild

„Ende des Internets, wie wir es heute kennen“ Der Supreme Court urteilt, ob eine US-Behörde von Unternehmen Zugriff auf private Daten verlangen kann. Die europäische Wirtschaft hatte bereits in Washington interveniert. Jetzt schaltet sich das EU-Parlament ein. Handelsblatt

Deportations: The ugly reality Rare instances where undocumented immigrants commit violence are just one side of the ledger: Our view USA Today

Blame Mexico, not U.S. immigration policies It’s not our obligation to allow anyone in a bad relationship to remain here: Opposing view USA Today

The Tweet Trump Could Never Send Tehran Climate change is adding to Iran’s disruptions. New York Times

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT